KINESIOLOGIE

WAS ist kinesiologie ?

Der Name Kinesiologie kommt aus dem griechischen und bedeutet die Lehre von der Bewegung. (kinesis = Bewegung und logos = Lehre). Bewegung und Beweglichkeit stehen im direkten Einfluss auf das körperliche, geistige und seelische Gleichgewicht des Menschen. Kinesiologie ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern.

Was ist der MUSKELTEST ?

Das Hilfsmittel in der Kinesiologie ist der Muskeltest. Der Muskeltest ist ein Biofeedbacksystem, um Energieungleichgewichte aufzuspüren und die zur Balance und Unterstützung notwendigen Möglichkeiten herauszufinden.


METHODEN

Touch for Health ® – heisst übersetzt „Gesund durch Berühren“. Das Touch for Health hat zum Ziel, mit einfachen Techniken die Gesundheit und das Gleichgewicht in Körper, Geist und Seele zu erhalten, wiederherzustellen und zu harmonisieren. Es ist eine Synthese aus östlichem Wissen über das Energiesystem des Körpers und westlichem Wissen über die Funktionsweise des Körpers und des Wahrnehmungssystems, die Ernährung und die Psyche. Chiropraktik, Kinesiologie, Akupressur und Ernährungswissenschaft sind die Grundlagen von Touch for Health. Werkzeug sind die Hände, die durch Massage, Reiben und Halten von bestimmten Reflexpunkten, das Wohlbefinden und den Ausgleich der Energie unterstützen.

Brain Gym ® – Das Brain-Gym® ist eine sehr effektive Methode, mit der Sie Ihre Lern-, Konzentrations- und Gehirnleistungen aktivieren und verbessern können. Gezielte Bewegungsübungen schaffen die Grundlagen, die für das Lernen wichtig sind, wie die Integration beider Augen und Ohren oder die Augen-Hand-Koordination und vieles mehr. Dadurch können Lernschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen, Blockaden und Stress abgebaut werden und Fähigkeiten, wie das Lesen, Schreiben und Rechnen verbessert werden.

Psychologische Kinesiologie - Die Psycho-Kinesiologie geht davon aus, dass im Unterbewusstsein alles gespeichert ist, was wir jemals erlebt haben. Wenn traumatische Erlebnisse von dort aber nicht an die Oberfläche kommen und verarbeitet werden, dann versuchen sie, durch körperliche Symptome oder Verhaltensauffälligkeiten „auf sich aufmerksam zu machen“. Eine Überreaktion wird so als verspätete Notwehrreaktion auf eine Situation verstanden, in der man damals Stress erlebte, diesen aber nicht bewusst verarbeiten konnte.

Energy Psychology ®  - Energetische Psychologie nach Dr. Fred Gallo - Durch das Klopfen auf bestimmten Akupunkturpunkten werden emotionale Blockaden und einschränkende Glaubensmuster aufgelöst. Energy Psychology integriert auf hocheffektive Weise Ansätze aus den Bereichen Hypnotherapie, angewandte Kinesiologie, NLP und EMDR.


MERIDIANE / Akupressur

Insgesamt ziehen sich zwölf Hauptmeridiane und acht Nebenmeridiane von Kopf bis Fuß durch den menschlichen Körper. Viele von ihnen sind einem Organ zugewiesen. Die Organe wiederum sind entweder Yin oder Yang zugeordnet, die nach der Traditionellen Chinesischen Medizin für die weibliche beziehungsweise männliche Energie stehen. Während die Meridiane der Yang-Organe auf der Rück- oder Außenseite verlaufen, ziehen sich die Lebensenergiebahnen der Yin-Organe an Vorder- oder Innenseite des Körpers entlang. Die Meridiane sind bestimmten Organen zugeordnet, aber auch bestimmten Emotionen.

 

Auf diesen Meridianbahnen liegen zahlreiche Akupunktur-oder Akupressurpunkte. Auch diese einzelnen Punkte haben bestimmte Bedeutungen und können mit Hilfe von Nadeln oder durch Druck mit den Fingern stimuliert werden.


Balance-in-hamburg

Grit Hummelsheim

Sachsenweg 4b

22455 Hamburg

 

info@balance-in-hamburg.de

0172 / 547 68 78

 

 

Tragen Sie sich hier für meinen Newsletter ein !